Um diese Seite richtig anzeigen zu können benötigen Sie Flash Player 9+ Unterstützung!

Get Adobe Flash player

Musik braucht Freunde – Stipendienfonds an der HMTM Hannover

Webseite

Die beiden damaligen Absolventen der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (HMTMH) Andrej Bielow und Johann Weiß haben 2005 mit "Musik braucht Freunde" (MBF) als Antwort auf die Einführung von Studiengebühren die erste Stipendieninitiative in Deutschland an der HMTMH gegründet. Dafür wurden die Initiatoren 2006 mit dem Studentenwerkpreis Hannover ausgezeichnet.

Studierende aller künstlerischen Studiengänge der HMTMH können sich für das MBF-Stipendium bewerben. Ausgewählt werden sozial bedürftige, engagierte und begabte Studierende. Das MBF-Stipendium wird finanziert durch eine jährlich stattfindende Konzertgala, in der international renommierte Künstler und Lehrende ohne Gage auftreten. Die Konzerte werden von den Initiatoren nach dem Crossover-Prinzip zusammengestellt und zeichnen sich durch ihre künstlerische Bandbreite sowie durch außergewöhnliche Originalität und Qualität der Ausführung aus. Seit der ersten Veranstaltung der MBF-Konzertgala am 14. Dezember 2005 wurden bis 2014 von dem begeisterten Publikum  ca. 120.000 Euro an Spenden eingenommen und über 100 Stipendien an die bedürftigen Studenten der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover vergeben. Seit 2013 hat der experimentierfreudige Jazzdrummer Jonas Pirzer die position von Johan Weiss übernommen.

Folgende Künstler und Ensembles haben seit 2005 die Idee von MBF mit einem Auftrittsbeitrag gestaltet und unvergesslich gemacht.

  • Christian Adameit
  • Kit Armstrong
  • Nicolas Alstaedt
  • Hinrich Alpers
  • Adrian Brendel
  • Christopher Glynn
  • Angelo Bard
  • Markus Becker
  • Andrej Bielow
  • Jens Björn-Larsen
  • Jonas Böker
  • Judith Bloch
  • Frank Bungarten
  • Babara Buntrock
  • Martin Brauß
  • Elisabeth Brauß
  • Jonas Bylund
  • Oleg Dziewanowski
  • Veronika Eberle
  • Lars Ehrhardt
  • Severin von Eckardstein
  • Jakob Encke
  • Simon Etzold
  • Sabine Frick
  • Timon Fenner
  • Herbert Hellhund
  • Volker Jakobsen
  • Martin Klett
  • Grzegorz Kotow
  • Maria Lebed
  • Igor Levit
  • Andrea Lieberknecht
  • Christof Littmann
  • Adrian Lukaszewski
  • Julia Mahaly
  • Sebastian Manz
  • Dominique Mayr
  • Elsbeth Moser
  • Nils Mönkemeyer
  • Volodymyr Mykytka
  • Gunter Papperitz
  • Solenne Paidassi
  • David Pia
  • Thomas Post
  • Daniel Rauschenberger
  • Nicolas Rimmer
  • Achim Rust
  • Andrea Schnaus
  • Jan Phillip Schulze
  • Gudrun Schröfel
  • Marcin Sieniawski
  • Valery Sokolov
  • Julian Steckel
  • Agata Szymczewska
  • Kana Sugimura
  • Igor Tchetuev
  • Johann WeiІ
  • Anja Vegry
  • Johann Weiß
  • Jonas Pirzer
  • Julia Hülsmann
  • Peter Vogel
  • Alexandrina Simeon
  • Il Giocco con Suono
  • Krzysztof Wegrzyn
  • Mädchenchor Hannover
  • Szymanowski Quartett
  • Die 8 Cellisten der NDR Radiofilharmonie
  • Orchester im Treppenhaus
  • Leibniz Trio
  • Jan Josef Liefers & Oblivion
  • Pure desmond
  • A la Phonk
  • Anja Mohr Trio
  • Valeria & Band
  • Kings & Killers
 
sound by Jbgmusic

Kulturissimo März 2014
Der Violinist Andrej Bielow im Gespräch mit Alain Steffen
„Wie gern würde ich einmal in die Vergangenheit zurück reisen“ Weiterlesen

A valuable rediscovery of early 20th-century music from the Balkans
(review von www.thestrad.com)
Ukrainian Andrej Bielow, leader of the Szymanowski Quartet since 2005, possesses a gloriously unforced, flexible and pure sound, ideal for such gentle, salonesque miniatures as the Canzonetta, Minuet (three minutes of unalloyed enchantment) and Romance... Weiterlesen

Einzigartige Intensität
(review von www.pizzicato.lu)
Nachdem wir vor kurzem an dieser Stelle Andrej Bielows Einspielung von Werken Dora Pejacevics (mit Oliver Triendl, Klavier) besprochen und mit dem Supersonic ausgezeichnet hatten, erreicht uns nun die nicht minder fantastische... Weiterlesen

Eine wertvolle Entdeckung
(review von www.pizzicato.lu)
Andrej Bielow, der Erste Geiger des Szymanowski Quartetts, ist ein hochversierter Musiker und Interpret, dem sicherlich eine große Solo-Karriere bevorsteht. Sein Klang ist lupenrein und sein Spiel... Weiterlesen